Unsere Wellness Angebote

 

 

 

 

 



Sauna

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aroma Massage

 

 

 

Eine Massage mit ätherischen Ölen lädt Sie ein, sich so richtig rundum verwöhnen zu lassen.
Die wunderbaren Düfte, das Öl auf Ihrer Haut und die sanften Massagestreichungen
führen zu einer besonders heilsamen Entspannung von Körper, Geist und Seele.

Kerzenmassage

 

Massagekerzen verbreiten mit ihrem sanften Licht und ihrem angenehmen Duft eine harmonische Atmosphäre. Dank der großen Auswahl an natürlichen Düften lässt sich für Jeden die richtige Stimmung erzeugen. So kann eine Kerzenmassage anregend, beruhigend oder ausgleichend wirken. Die Massage erfolgt mit klassischen Griffen und wird verstärkt durch Aromastoffe, Licht und Wärme. Die Kerze enthält ätherische Öle und Naturextrakte. Sie pflegt die Haut mit Kokosöl und weiteren wertvollen Inhaltsstoffen. So verbessert eine Kerzenmassage die Elastizität der Haut und sorgt für ein weiches, geschmeidiges Hautgefühl. Das spezielle Wachs schmilzt bei 50 bis 60 Grad und kann für die warme Massage eingesetzt werden, sobald es flüssig ist.



Massagekerzen sind dermatologisch geprüft. Sie verzichten auf Farb- und Konservierungsstoffe ebenso wie auf synthetische Parfüms und Mineralöle. Als Naturprodukte verbinden sie Wohlbefinden und Hautpflege miteinander. Das Wachs wirkt wie Öl, hat aber den Vorteil, dass es nicht schmiert.

Die heilende Kraft der Tibetisch-Russischen-Honigmassage

Die Entgiftungsmassage mit Honig ist ein altes und äußerst

wirksames russisch-tibetisches Heil- und Hausmittel. Durch

die pumpende Auf- und Abbewegung der Hände werden bei

der Honigmassage alte Schlackenstoffe und Gifte bis tief aus

dem Körpergewebe über den Rücken herausgezogen.

Mit der Honigmassage wird die Entgiftung bei Fastenkuren, Stress sowie akuten und chronischen Krankheiten unterstützt. Belastende Nahrungsmittel- und Umweltgifte, wie Amalgambelastung, aber auch verschleppte Erkältungszustände werden zur Ausleitung angeregt. Dank der Heilwirkung und Kraft des Honigs mit seinen über sechzig enthaltenen Enzymen wird der Körper zur Entgiftung und Bekämpfung von Krankheitserregern und Bakterien angeregt. Durch die Ausscheidung der Schlackenstoffe wird das Immunsystem des Körpers gestärkt und die Regeneration kann beginnen.

Fuß Reflexzonen Massage

Bei der beliebten Fußreflexzonenmassage handelt es sich um eine Druckbehandlung, bei der Druck auf ganz gezielte Bereiche des Fußes ausgeübt wird. Gelegentlich wird sie abgewandelt auch an der Hand angewendet. Durch den Druck werden Akupressur-Punkte bedient, die auf einer Fußreflexzonen-Tabelle zu finden sind.

Durch das Ausüben von Druck auf bestimmte Reflexzonen an den Füßen, können Blockaden im Körper gelöst werden.
Die Behandlung kann vor allem zu Beginn schmerzhaft sein, zudem können mehrere Sitzungen notwendig sein, bevor eine Verbesserung des Zustands eintritt. Auch wunde und offene Stellen können auf diese Weise behandelt werden, sie zählen sogar zu den wichtigsten Arbeitsbereichen. Sie stellen Zonen dar, an denen die Energie des Körpers blockiert wird. Eine angenehme Wohlfühlmassage - wie zum Beispiel in einem Spa - wird dagegen keine Linderung bringen.